banner2

Nächste Termine:

mini-icon-calender   KEV´81 - JUNG. MANNHEIM
DNL | Sa. 15.03.2014 17:00 Uhr | KöPA
mini-icon-calender   KEV´81 - JUNG. MANNHEIM
DNL | So. 16.03.2014 17:00 Uhr | RLH
mini-icon-calender   JUNG. MANNHEIM - KEV´81
DNL | Sa. 22.03.2014 17:00 Uhr
mini-icon-calender   JUNG. MANNHEIM - KEV´81
DNL | So. 23.03.2014 11:00 Uhr

Ergebnis Dienst:

MANNHEIM - KEV´81
DNL | Di. 11.03.2014

2:1

   
   
KEV´81 - MANNHEIM
DNL | Sa. 15.03.2014
2:8
Drucken
16
Mär

Schüler spielen um die Deutsche Meisterschaft

am Sonntag, 16. März 2014 17:34. Veröffentlicht in Schüler News

2014-03-15schuelerDie Schüler-Mannschaft des KEV´81 spielt beim Meisterschaftsturnier vom 21.03.14 bis 23.03.14 im Mannheim um die Deutsche Meisterschaft mit. Zu diesem Turnier qualifizieren sich die sechs besten Schüler-Mannschaften aus Deutschland, wobei jeweils drei Mannschaften aus der Nord- und der Südgruppe dabei sind. Dieses Jahr haben sich aus dem Norden neben dem KEV´81 die Eisbären Berlin die Kölner Haie qualifiziert. Aus dem Süden kommen Bad Tölz, die Jungadler Mannheim und der EV Landshut. Gespielt wird nach dem Modus jeder gegen jeden bei 3x 18 Spielminuten. Für die Jungs von Trainer Dirk Kuhnekath gibt es am Freitag mit dem ersten Spiel gegen die Jungadler Mannheim direkt eine Standortbestimmung. Wurden die Jungadler in der Südgruppe hinter Bad Tölz "nur" Zweiter, so stellen sie traditionell eine sehr starke Mannschaft und es wird beim Rennen um den Titel mit ihnen zurechnen sein.

Share
Drucken
14
Mär

Sichere Dir Dein Game-Worner des KEV´81

am Freitag, 14. März 2014 15:36. Veröffentlicht in News

trikotverlosung

Share
Drucken
14
Mär

KEV´81 dankt Köpa

am Freitag, 14. März 2014 13:10. Veröffentlicht in News

koenigpalast"Wir freuen uns sehr, dass wir bei den Verantwortlichen des Königspalastes auf so viel Verständnis und unbürokratische Hilfe gestoßen sind. Ohne diese Hilfe hätte es am Wochenende kein Play-Off-Spiel in Krefeld gegeben", sagt KEV Sportvorstand Achim Staudt.

Die Hintergründe erklärt Trainer Elmar Schmitz: „In der Rheinlandhalle findet der traditionsreiche Münstermann-Cup der Eiskunstläufer statt.  Wir waren gezwungen, eine Ersatzspielstätte zu suchen. Die Werner-Rittberger-Halle hat für Meisterschaftsspiele nicht die Voraussetzungen, in den Nachbarkommunen war auch nichts mehr frei. Wäre der KÖPA nicht spontan eingesprungen und hätte eine Ausnahme gemacht, wäre das Spiel kampflos verloren gewesen". Das wäre für ihn eine „mittlere Katastrophe“ gewesen. „Ich denke, das hätten wir weder dem Deutschen Eishockey Bund, noch unseren Anhängern, aber bestimmt nicht unserer Mannschaft erklären können." Immerhin sei dieses Spiel ein Höhepunkt der gesamten Saison.

Share
Drucken
12
Mär

Krefelder DNL-Team im Playoff Fieber

am Mittwoch, 12. März 2014 15:24. Veröffentlicht in DNL News

mannheimEbenso, wie die Krefeld Pinguine in der DEL, konnte sich das DNL Team des KEV´81 mit einem 3:1 Sieg gegen den Kölner EC als Tabellenachter für die DNL-Playoffs qualifizieren. In einer Best of 5 Serie müssen sich die Schützlinge von Coach Elmar Schmitz nun gegen den Tabellenersten der Hauptrunde, die Jungadler Mannheim, beweisen. Bereits am Dienstag Abend kam es in Mannheim zum ersten Duell mit den Quadratestädtern. Nach einem Tor von KEV-Stürmer Balazs-Szabolcz Peter im ersten Drittel lagen die Jungs vom Niederrhein lange Zeit vorn und kassierten erst im letzten Durchgang den Ausgleich zum 1:1. Nach 60 Minuten trennten sich beide Teams mit einem leistungsgerechten Unentschieden und so musste die Entscheidung in der Overtime her. Hier hatten die Gastgeber aus Mannheim das Quäntchen Glück mehr auf dem Schläger und entschieden das Spiel mit 2:1 für sich. Am kommenden Wochenende bestreiten die Gelb/Schwarzen gleich zwei Playoffpartien auf eigenem Eis in der Seidenstadt. Zu Saisonbeginn wurde im Dauerkartenangebot der Krefeld Pinguine auch die Option „Förderer des Nachwuchses des KEV 81 e.V.“ angeboten und viele Fans mit der Schwarz-Gelben Eishockeyseele zeichneten sich auch bereit den Obolus mehr für die Jugend zu investieren. Darin enthalten waren auch einige Bonbons, denen die Krefeld Pinguine und der KEV 81 e.V. nun auch, wenn die Saisonphase schon weit fortgeschritten ist, nachkommen möchten. So bietet der KEV 81 e.V. für beide Spiele am kommenden Wochenende freien Eintritt der besagten Förderer, sogar jeweils mit einer Begleitperson. Unter der Verwendung des Schlagwortes „Förderer des Krefelder Nachwuchses 81 e.V.“ erhält jeder Förderer auch besagte Aufkleber, jedoch wurde dies unkompliziert zwischen beiden Clubs auch aufgestockt in Form von einem Aufkleber des KEV 81 e.V. und dem aktuellen Playoff 2014 Aufkleber der Krefeld Pinguine.  Das versprochene Meet&Greet mit der DNL Mannschaft des KEV´81 e.V. findet direkt im Anschluss nach dem Spielende in der Mixedzone (Spielereingang Krefeld) statt. Der KEV´81 würde sich über eine hoffentlich große Zuschauerresonanz freuen. Nach dem ersten Auswärtsspiel am Dienstag geht es am Samstag bereits um 17.00 Uhr im KönigPALAST und am Sonntag, um 17.00 Uhr in der Rheinlandhalle zur Sache. 

Wichtige Links:
• Spielplan Playoffs
• Playoffs-Baum

Share
  • vw-borgmann.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • powerbar.png
  • brauerei-koenigshof.png
  • schulz-group.png
  • sparkasse-kr.png
  • canpro-sport.png
  • phonehouse.png
  • zurich-richter.png
  • silbud.png
  • andego.png
  • treuhandpartner.png
  • lanxexx.png
  • jss-partner.png
  • stadtwerke-krefeld.png
  • bauer.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • hell.png
  • berten-architekt.png